Abrufen des datenbasierten Zustandsbericht der Traktionsbatterie mit einem SOH

Batteriereport für Autohäuser, Werkstätten und Flotten

Profitieren Sie von meist höheren Restwerten für gebrauchte Elektroautos mit dem TÜV-zertifizierten Batteriereport. Faktenbasiert und OEM-unabhängig.

Der erste zuverlässige Werkstatttest für den Batteriezustand von gebrauchten BEVs

Unser zertifizierter Battery Report ermöglicht eine genaue Bestimmung des Batteriezustands und hilft dabei, den Restwert von BEVs zu optimieren. Profitieren Sie von stabilen Preisen und erweiterten Möglichkeiten bei der Wiedervermarktung von gebrauchten Elektrofahrzeugen.

Webinar: Bestimmen Sie den tatsächlichen SoH der Antriebsbatterie

Das Angebot gebrauchter Elektroautos steigt stetig. Die Traktionsbatterie bleibt bei der Bewertung von Gebrauchtfahrzeugen bislang eine große Unbekannte. Erfahren Sie in unserem Webinar, wie Sie diese Herausforderung zukünftig meistern können.

Der Mechaniker steht in einer Werkstatt und demonstriert den Service des Batterie-Quick-Checks für Elektrofahrzeuge.

TÜV Rheinland zertifizierter Batteriereport für höhere Restwerte beim Kauf und Verkauf von Elektroautos

  • Präzise Bestimmung des SoH-Werts: Profitieren Sie von meist höheren Restwerten für gebrauchte Elektroautos.

  • TÜV Rheinland zertifiziert: Unser Batteriereport garantiert maximale Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit.

  • Herstellerunabhängig: Verlassen Sie sich auf eine unabhängige Bewertung des Batteriezustands, die objektive Ergebnisse liefert.

Maximaler Nutzen, minimaler Aufwand: Nahtlos integrierbar in Ihre Werkstatt-Prozesse

  • Kurze Testzeit während einer Teilladung an einer AC-Ladestation

  • Test-Durchführung mittels etablierter Diagnose-Hardware (z.B. Hella Gutmann)

  • Minimale Investition – keine Zusatzausrüstung erforderlich

  • Zertifikat mit exaktem SoH-Wert sofort abrufbar

Der innovative Batterietest für E-Autos – so funktioniert's:

Werkstattkompatibel und ohne Risiko

Wussten Sie schon, dass der Battery Quick Check keine Beschleunigung des BEVs oder eine lange Fahrt erfordert? Der Test wird ganz bequem während einer Teilladung durchgeführt. Sie benötigen lediglich eine AC-Ladestation und ein marktübliches Diagnosegerät, wie beispielsweise von Hella Gutmann. So lässt sich der Test einfach und unkompliziert in jeden Werkstatt-Prozess integrieren.

Hella Gutmann Solutions: Erster strategischer Partner für Battery Quick Check

Die Partnerschaft mit Hella Gutmann Solutions ist ein entscheidender Schritt hin zu einer flächendeckenden, herstellerunabhängigen Batteriediagnose. Mittels des Diagnosegeräts mega macs X kann qualifiziertes Fachpersonal in Werkstätten künftig den Battery Quick Check durchführen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir beraten Sie unverbindlich. Jetzt Termin vereinbaren.

Häufig gestellte Fragen rund um den Battery Quick Check

Wie wirkt sich der Battery Quick Check auf die Restwerte aus?

Mit einem Batteriereport im Gutachten für alle gebrauchten BEVs werden die durchschnittlichen Restwerte steigen.

Für wen ist ein Battery Quick Check sinnvoll?

Der Battery Quick Check bietet sich als Grundlage der Wertermittlung in jedem Szenario an, in dem der Restwert eines BEV eine Rolle spielt: bei Leasing-Rückläufern, bei jedem Halterwechsel, bei Haftungsübergang etc.

Gebrauchtwagenkäufer sollten künftig auf einen unabhängig ermittelten Batterie-Report bestehen. um sich abzusichern.

Gebrauchtwagenverkäufer wiederum sollten ein Batterie-Report vorlegen, um den maximalen Wiederverkaufspreis zu erhalten.

Flotten- und Leasingunternehmen können gemeinsam mit Flottenmanagern Anreize für eine bessere Batterienutzung schaffen, ähnlich wie bei Mehr- oder Minderkilometern.

Wie lange dauert ein Battery Quick Check?

Die Dauer des Battery Checks ist von der Batteriegröße und der maximal möglichen Ladeleistung abhängig und unterscheidet sich daher bei verschiedenen Fahrzeugmodellen. Der Battery Quick Checks ist für die meisten Fahrzeugmodelle während eines 90 bis 120 minütigen Werkstattaufenthalts durchführbar.

Kann jede Werkstatt einen Battery Quick Check vornehmen?

Wir werden nach Produktstart zunehmend das Angebot erweitern, so dass jede Werkstatt den Battery Quick Check vornehmen kann.

Welche Fahrzeugmodelle werden im Moment unterstützt?

Im Moment werden folgende Fahrzeugmodelle unterstützt:

- Audi Q4 e-tron 35/40/45/50

- Audi etron 55/S

- BMW i3 120Ah

- BMW iX xDrive 30/40/50

- BMW iX3

- BMW iX M60

- Cupra Born

- Fiat 500e

- Ford Mach-E ER / GT / SR

- Hyundai Ioniq5 (125 kW, 160 kW, 173 kW und 225 kW max. Leistung)

- Kia e-Niro / e-Soul

- Mini Cooper SE / Cooper Cabrio SE

- Nissan Leaf ZE1

- Opel Corsa-e

- Opel Mokka-e

- Peugeot e-208

- Peugeot e-2008

- Renault Zoe ZE 40/50

- Seat Mii

- Skoda Enyaq 50/60/80

- Volkswagen eGolf7

- Volkswagen e-Up!

- Volkswagen ID.3

- Volkswagen ID.4

- Volkswagen ID.5

Die Anzahl der unterstützten Fahrzeuge wird kontinuierlich erhöht. Unsere aktuelle Fahrzeug-Liste entspricht einer Marktabdeckung von ungefähr 50% der in der EU neu zugelassenen Fahrzeuge.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Technisch erforderliche Cookies müssen gesetzt werden, um den einwandfreien Betrieb unserer Website zu gewährleisten. Sie können frei entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach den von Ihnen gewählten Einstellungen die volle Funktionalität der Website möglicherweise nicht mehr zur Verfügung steht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.